Die 3. Herner Jugendfilmtage waren ein voller Erfolg

Sowohl die 377 Jugendlichen als auch die begleitenden Lehrerinnen und Lehrer  waren angetan von den JugendFilmTagen und den 6 Mitmach-Aktionen Würfelspiel, rauchfrei-Lounge, Bauplatz, Fragenduell, Shisha Lounge und der Promille RUN.

Die Mitmach-Aktionen haben dazu beigetragen, dass die Jugendlichen die zu Beginn verteileten Quiz Karten lösen konnten. Aus den vielen vor dem Kino in die Quiz Box eingeworfene Karten wurden Gewinner gezogen, die jeweils 2 Kino Karten bekamen. Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich, auch im Namen der GewinnerInnen bei der Filmwelt Herne für die Kinokarten.

Unser Dank geht auch an unsere KooperationspartnerInnen, die mit den Jugendlichen an den Mitmach-Aktionen ins Gespräch gekommen sind, und so dazu beigetragen haben dass die Jugendfilmtage allen Spass gemacht haben und jeder mit ein bißchen mehr Wissen über Alltagsdrogen und deren Wirkung in die Filme gegangen sind.

Regionale Fachkräfte und Kooperationspartner sind vor den Filmen mit den Jugendlichen ins Gespräch gekommen und und haben so eine eine Auseinandersetzung mit den Themen der Filme angestossen.

Die Shisha Lounge
Shisha rauchen ist bei Jugendlichen angesagt. Die Shisha Lounge bietet Raum für Gespräche zur Shisha.

Der Bauplatz
Hier haben die Jugendlichen sich Gedanken zu ihrem Leben gemacht. Was ist Ihnen wichtig und wie kann der Konsum von z.B. Alkohol das Leben durcheinanderbringen.

Würfelspiel – Wie fühlst du dich?
Vermittlung von Wissen über Nikotin und Alkohol und mögliche Gefahren, Anregung zur Reflektion des eigenen Konsums und der gesellschaftlichen Rolle der Substanzen.

Der Promille Run

Die Rauschbrillen versetzen in einen Zustand von ca. 1,3 Promille Alkohol. In diesem Zustand gibt es diverse Aufgaben zu lösen.

Frageduell
Hier geht es um Wissen. In groß aufgemachten Quiz können Jugendliche ihr Wissen testen und erweitern.