Check it! - Unterrichtsreihe zur Suchtvorbeugung

Die Unterrichtsreihe „Check it!“, erarbeitet von der Ginko Stiftung, richtet sich an die Jahrgansstufen 7 bis 9 aller Schulformen und orientiert sich am Erfahrungshorizont der Schülerinnen und Schüler.

Zur Umsetzung im schulischen Alltag ist es sinnvoll einen Zeitraum von ca. 5 Monaten innerhalb eines Schuljahres einzuplanen. „Check it!“ besteht aus 8 Bausteinen für die SchülerInnen, die bei Bedarf auch von FachlehrerInnen und Kooperationspartnern übernommen werden können.

Abschließend werden Informationen, Fragen und Unterstützungsmöglichkeiten an einem Elternabend (Baustein 9) zur Abrundung der Unterrichtseinheiten geklärt.

 „Cannabis Quo Vadis“

"Cannabis - Quo Vadis?“ ist für Jugendliche und junge Erwachsene (ab der 10. Klasse) eine Möglichkeit mit Hilfe eines interaktiven Parcours sich über das Thema Sucht/Abhängigkeit & Cannabis zu informieren.

„Komm spiel‘ mit mir“

„Komm spiel‘ mit mir“ ist eine ca. 90 minütige Unterrichtseinheiten die SchülerInnen ermöglicht, sich  auf sehr vielfältige Weise mit dem Thema „Mediensucht“ auseinander zu setzen.  Dabei wird auf den Suchtverlauf, den eigenverantwortlichen Umgang mit Medien, sowie den Gefahren im Netz eingegangen. 

„Willst du auch keine?“ (begleitende Unterrichtseinheit zu „be smart don’t start“)

Der Mitmachparcours „Willst Du auch keine?“  kann als begleitende Unterrichtseinheit zu „be smart dont´t start“ (Präventionsprogram der AOK in Kooperation mit dem IFT Nord) von Schulen, Jugendeinrichtungen und anderen Institutionen nach Rücksprache bei der Fachstelle für Suchtprävention und Gesundheitsförderung genutzt werden.

An sechs Stationen zum Thema Rauchen können sich Jugendliche informieren und sich mit den Risiken des Zigarettenkonsums auseinander zu setzen