• niedrigschwellige Angebote wie z.B. Aufenthaltsmöglichkeiten, Care-Packs, Kondomvergabe, Duschmöglichkeiten, Waschmaschinenbenutzung

  • psychosoziale Betreuung von Substituierten

  • Krisenintervention und Akuthilfe

  • Angehörigenberatung

  • Elternkreis drogenabhängiger Kinder und Jugendlicher

  • Suchtprävention und Gesundheitsförderung 

    (in Kooperation mit der Kadesch gGmbH)

  • betreutes Wohnen und Angebote der medizinischen Rehabilitation (in Kooperation mit der Kadesch gGmbH)

Unsere Öffnungszeiten
Montag           9.00 - 18.00 Uhr
Dienstag         9.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch         9.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag      9.00 - 18.00 Uhr
Freitag          14.00 - 17.00 Uhr

Rahmenbedingungen
Wir garantieren Ihnen:

  • Akzeptanz für Ihre Situation

  • Anonymität für Ihre Probleme

  • Vertraulichkeit bei Ihren Themen

  • Wertschätzung für Ihre Person

 

 

 

Zielgruppen
Unsere Angebote richten sich an: 

  • Konsumenten von Suchtmitteln, insbesondere illegalisierten Suchtstoffen
  • Angehörige/Freunde von Drogenkonsumenten und -gefährdeten
  • Substituierte
  • Jugendliche, Heranwachsende und Erwachsene in Konflikt- und Krisensituationen

Angebote
Unsere Angebote unterstützen junge Menschen: 

  • bei ihrer körperlichen, seelischen und geistigen Entwicklung
  • bei der Eingliederung in den gesellschaftlichen Alltag sowie der Bearbeitung der dabei entstehenden Konfliktsituationen, wie z.B. Aufbau suchtfreier Kontakte, Freizeitgestaltung, berufliche Integration

Schwerpunktmäßig bieten wir Ihnen:

  • Beratungs- und Betreuungsangebote zum Thema „Suchtmittelkonsum und Sucht“
  • Beratung und Betreuung inhaftierter Drogenabhängiger
  • Vermittlung in ambulante, ganztägig ambulante und stationäre Therapie
  • Soforthilfe (kurzfristige, unbürokratische Vermittlung in Entgiftung, Therapie und Substitution)